Winterzauber am Sommerstuhl

Traube mit Frostnadeln (Claudia Schönmüller)

Nach den Regentagen hat der Frost eingesetzt. Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt für leichte Nebel, die sich hier in Güntersleben tagsüber für einige Stunden heben und die Sonne durchlassen. Im Maintal bleibt es meist den ganzen Tag über grau. Auch wenn uns der Nebel die Stimmung eintrübt – zusammen mit dem Frost zaubert er filigrane Muster auf Blätter, Blüten und Früchte. Wer ganz nah herangeht kann die einzelnen Eisnadeln erkennen, die sich überall anlagern. Wenn dann noch die Sonne herauskommt ist die beste Zeit für eine Spaziergang in den Weinbergen – danach heißt es Einkehr auf dem Kirchplatz in Güntersleben, wo an diesem ersten Adventswochenende der Adventsmarkt stattfindet – selbstverständlich mit Winzerglühwein und Feuerzangenbowle.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.